Cyclismo Merinowolle (13 cm)

Gemacht mit dem Blick fürs Detail definiert die Cyclismo® die moderne Fahrradsocke.
Sie wurde als erstes beim Giro d’Italia getragen und der Italiener Andrea Guardini gewann 2012 die schnellste Giro – Etappe aller Zeiten damit. Der Name Cyclismo bedeutet „Radfahren“ und die Socke ist gemacht, um über die legendären Straßen weltweit zu fahren, egal ob auf Pflastersteinen, Kies, Schotter oder Dreck. Sie werden gefertigt, um die Alpen zu bezwingen und dämpfen aber auch stärkste Vibrationen und Schläge der rauen Straßen von Paris Roubaix, der Flandern Rundfahrt oder anderen Radsport Klassikern!
Trage die Cyclsimo® und lebe den Radsport!

 

Material: 59% American Merino Wool, 34% Nylon, 4% ThermoCool, 3% Lycra
Bundhöhe: 13 cm