SUPACAZ

SUPACAZ – Firmengeschichte

2010 wurde die Marke von einer Gruppe kalifornischer Radsportler gegründet. Sie waren der Meinung das ein Lenkerband und Fahrradgriffe nicht immer nur schwarz und weiß sein müssen. Die Gründer von SUPACAZ konnten sich eher mit coolen, relaxten Styles identifizieren und versuchten diese insbesondere aus dem Surf-, Skate,- und Snowboardbereich in Ihre Marke zu integrieren. Mit Ihrer Leidenschaft für alles was 2 Räder hat entwickelten sie ein Lenkerband, Silikon- bzw. Lock-On Fahrradgriffe und Flaschenhalter in unzähligen Farbvarianten – von schlichtem Schwarz bis leuchtenden Neon Farben. SUPACAZ fällt aber nicht nur durch farbenfrohe und schrille Optik auf, sondern bietet auch hoch funktionelle und qualitative Produkte an. Dabei ist es vollkommen egal ob du Anfänger oder Profi bist, es geht um den Spaß am Fahrradfahren, es soll einfach SUPACAZ (was für „Super Casual“ steht) sein. Mittlerweile wird die trendige Marke aus Kalifornien von Anthony Sinyard, dem Sohn vom Specialized Gründer Mike Sinyard geführt und zählt zu den jungen dynamischen Marken, die die Fahrradbranche mit neuen Styles und Produkten wie dem TOP Lenkerband Super Sticky Kush erobern. Auch der aktuelle UCI-Straßenweltmeister 2017 Peter Sagan vom Pro-Tour Team Bora Hans-Grohe vertraut auf das Lenkerband Super Sticky Kush.

Facebook

Kontaktformular

Bitte folgenden Code eingeben: captcha

Latest video