Majesty Dirt

Auf mehr Podien als irgendein anderer Rahmen, gefahren auf den größten Kursen, bei denen die Konkurrenz zu Fullys greift, immer wieder erkannt, dank cleanem Look und einmaligen Grafiken – die Legende hat einen Namen – Majesty. Der Rohrsatz ist der Beste und zudem noch, was selten vorkommt, vollständig hitzebehandelt nach dem Schweißen. Somit ist der Majesty nicht nur mit der Leichteste und Stabilste sondern dank widerstandsfähiger Korrosionsbehandlung auch einer der Rahmen, der effektiv vor Dirt (Rost und Verwitterung) geschützt ist.

Der Majesty Dirt ist laufruhiger, kommt mit tieferem Innenlager und ist ideal für hohe Geschwindigkeiten und große Slopestyle Kurse. Auch Federgabeln mit mehr Federweg (bis zu 140 mm) sind hier sinnvoller verbaut. Der Majesty Park hat einen steileren Lenkwinkel und ein höheres Innenlager, was den Rahmen agil und drehfreudig macht.

 

Eigenschaften

  • integrierter Steuersatz für noblen Look bei maximaler Belastbarkeit
  • Spanish BB Innenlager Standard für problemlosen Einsatz der meisten BMX Kurbeln
  • ausgestattet mit abnehmbarer Leitungsführung für den cleansten Look
  • integrierte Sattelklemme
  • Brücke zwischen Sitzstreben mit 3D Logo für das Extra an Style und hohe Reifenfreiheit
  • hitzebehandelter, mehrfach konifizierter Rohrsatz mit belastungsspezifischer Materialverteilung im Querschnitt
  • Einbaubreite: 135 x 10 mm, empfohlen Nabe mit Bolzenklemmung
  • max. Reifenbreite: 26 x 2,3 Zoll

 

Technische Daten

Material:
4130 CrMo
Gewicht:
2,19 kg
Federgabel:
80 mm – 140 mm
Headset:
integrated Headset Campa 45° / 45°
Sattelstütze:
27,2 mm
Scheibenbremsenadapter:
IS
max. Scheibengröße:
185 mm
Garantie:
1 Jahr, danach Crash Replacement